M i t t ei l u n g

A n k l i ck e n 88 Öffnungszeiten der aktuellen Ausstellung

Der Förderverein

Schloss Altranstädt e.V.

und die

Bürogemeinschaft Schlossbauhütte

laden in die altertümlichen Räume des Schlosses zur

Kunstausstellung

herzlich ein ~~~~ Altranstädt, Lindenstr. 2.
Parken in Schlossnähe ist möglich.

Eröffnungsausstellung und Galeriegespräch

am

11.02.2006, um 15,00 Uhr

musikalische Begleitung:   Anne   T eu p n e r ,  Querflöte

Es zeigt:

Almuth  B r e t sch n ei d e r

Gemälde _ Keramik

Anja  E n g l e r

Keramik

Eckhard  G r a b o

Grossfotos vom Besteigen der Hochgebirgsspitzen:
Mont Blanc /Alpen ; Kotopaxi, Chimborazo, Aconcagua / Anden ; Mt. Kenia, Kilimandscharo / Afrika ; Elbrus / Kaukasus ; Atakama Wüste, die trockenste der Welt /Chile

Allgemeine Öffnungszeit an den folgenden Tagen: 14 bis 17 Uhr

Samstag: 11.02. / 18.02. / 25.02. / 04.03. / 11.03. / 18.03 / 25.03. / 01.04.
Sonntag: 12.02    19.02    26.02.   05.03.   12.03.   19.03.  26.03.   02.04.

Die Ausstellung fand Beifall samt Anerkennung. Sie war in der Präsentation gelungen und erfolgreich. Der Besuch hat sich gelohnt.
Andere Künstler sind angeregt worden, mutig ihr eigenes Schaffen vorzustellen. So zeigt ab dem
 
13.05.06

Bernd   M e y e r

  aus Dresden seine Skulpturen.
 
Reger Besuch ist erwünscht.

Der Förderverein unterhält das Friedenszimmer im Schloß. In diesem Raume wird an den Friedenschluß des Schwedenkönigs Karl XII. mit der sächsischen Krone nebst dem Kaiser Joseph am
01.09.1707 und an den Vertrag vom 31. Aug. 1707
anschaulich erinnert.


Förderverein "Schloß Altranstädt" & Schloßbauhütte bleiben ihrem im Frühjahr 2006 begonnenem Vorhaben treu, das Schloß durch Ausstellungen von Laien – und Berufskünstlern im Zeichen des Friedens und der Verständigung zu nutzen.
Am Freitag, den
28.07.2006
findet im Schloß eine
V e r n i s s a g e  statt
mit Führung samt musikalischer Umrahmung – Willy  M i ch l singt.
Um die Einladung bemühen Sie sich bitte beim Förderverein oder in der Schloßbauhütte.

Danach ist die Ausstellung jeden
Sonnabend & Sonntag von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet
und außerdem nach Vereinbarung.
Der Eintritt ist kostenlos; Spenden zur Sanierung des Schlosses sind erlaubt.
Die Ausstellung schließt am 17.09.2006

Es zeigt:

Prof. Klaus  Z e ch e n d o r f

  Leipzig,
Aquarelle der Landschaft des Leipziger Umlandes - auch vom Schloß Altranstädt.

Stefan   L i ch t m a nn e gg e r 

als
Bildhauer und Möbeldesigner aus Ramsau, dem Material  H o l z  verbunden;
u.a. – Sitzbänke völlig anders.

Der Förderverein betreibt eine eigene Webseite. Die Adresse dafür heißt:

www.schloss-altranstaedt.de

 
 
 
 
L i ch t b i l d e r r ei s e
 
kann vereinbart werden.  
Die Besteigung der höchsten Berge Europas

Mount Blanc ~~ 4807 m    Elbrus ~~ 5642 m


Den Berg hinauf und herab
führt Sie sicher:
 
Eckhard  G r a b o
Bauingenieur & geübter Bergsteiger
 
Fernruf für Anfragen: 034927 20233
           Fax: 034927 21560


Wau! Wir gehen diese Schlucht
zum Pfadweiser!
Elbrus
Zum Pegasus            Zum Hauptpfad           
©2003 » ©2005 Martin Grabo, WindiMühl